Information

Da wir auch ein sehr Umweltbewusster Betrieb sind setzen wir in der Warmwassererzeugung auf Sonnenenergie, bei der Heizung auf Hackgut und der Strom kommt vom „Wasserkraftwerk Bacher“ (auch Besichtigung des Kraftwerks möglich).

Mit einer 20kW Photovoltaik Anlage beliefern wir auch noch die Kärntner Elektrizitäts AG.

In unseren (vier kleineren und einem größeren) Fischteichen werden die Fische als Setzlinge mit ca. 10 cm eingesetzt. Danach werden sie zu den Portionsfischen und später auch zu den Filetfischen gezüchtet. Die Teiche werden mit reinstem Quellwasser versorgt. Der Teichabfluss dient danach zur Versorgung unseres Wasserkraftwerks.